FLIEGENFISCHEN AUF FORELLE & ÄSCHE

Die Brandenburger Salmoniden Saison erstreckt sich vom 16.04.–30.11.

Das Guiding-Angebot auf Forelle und Äsche ist sowohl für Fliegenfischen Anfänger als auch für Fortgeschrittene gut geeignet. Wir führen euch an malerische Niederungsbäche welche durch eine Wald- und Wiesenlandschaft fließen. Die Bäche zeichnen sich durch ihren guten Forellen- und Äschen Bestand aus und sind sehr einsteigerfreundlich zu befischen. Die Gewässer werden jährlich mit großen Bachforellen besetzt. Hin und wieder halten die Bäche aber auch besondere Überraschungen wie große Döbel oder Hechte bereit.
Einige unserer guiding Gewässer zählen zu den am wenigsten verbauten Fliessgewässer Brandenburgs und zeichnet sich durch ihren außerordentlich wilden, naturnahen Charakter aus. Der wilde Charakter, die märchenhafte Landschaft, und der sehr guter Forellenbestand machen das Fischen an diesen Gewässern zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Das Guiding wird dabei immer individuell mit euch abgesprochen.

Zur Buchungs-Anfrage

Brandenburg Guiding bei: 1 Teilnehmer 349,oo € | 2 Teilnehmern 249,oo € (p.P.) | 3 Teilnehmern 199,oo € (p.P.)

Unsere Fliegenfischen-Lehrer guiden euch dabei für mindestens 5 Stunden an den besten Forellen-Gewässern Brandenburgs.
- Leih-Equipment kann u.U. auf Anfrage von eurem Guide zur Verfügung gestellt werden.
- Die Links zu allen benötigten Lizenzen & Angelkarten bekommt ihr im nächsten Schritt von uns.
- Die Anfahrt zum Angelgewässer wird im nächsten Schritt gemeinsam mit eurem Guide abgeklärt.
Zur Buchungs-Anfrage

Unsere Guiding-Gewässer bieten wegen ihrer abwechsungsreichen Struktur gute Bedingungen sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene-Fliegenfischer. Auch für ältere Teilnehmer kennen wir Bereiche, die sehr leicht zu begehen sind. Die Gewässer liegen 0,5 bis 1,5 Stunden von Berlin entfernt und sind mit dem Auto- und teilweise auch mit öffentlichen Verkehrsmittel gut zu erreichen.

Hier findet ihr noch ein Video, von unseren Fliegenfischen Abenteuern in Brandenburg