Fliegenfischen Meerforelle
FLIEGENFISCHEN auf MEERFORELLEN

in der OSTSEE

 

Fliegenfischen Meerforelle | Das Fliegenfischen auf Meerforellen hat einen mystischen Ruf. Bis zum Bauchnabel in der Ostsee stehen, bei jedem Wind und Wetter, legt man einen Wurf nach dem anderen auf’s Wasser und strippt unermüdlich seine Fliege ein. Stundenlang passiert nichts, bis zu dem einen magischen Moment: Ein Zug an der Leine, Anhieb und der Kampf beginnt… Nicht umsonst gilt die Meerforelle als der „Fisch der Tausend Würfe“. Das Klingt jetzt erst mal nach ganz schön hartem Tobak! Aber mit einer geschulten Anleitung und der entsprechenden Ortskenntnis, dauert es oft gar nicht lange, bis eure erste Meerforelle im Kescher zappelt. 

Meerforellenangeln

Fliegenfischen auf Meerforelle Ostsee

Meerforelle Fliegenfischen

Im FLYRUS Meerforellen-Camp wirst du mit dem breiten Nahrungsspektrum und den verschiedenen Jagdrevieren der Meerforelle vertraut gemacht. Wir erklären dir also, warum es unter bestimmten Bedingungen Sinn macht an einer Stelle zu angeln und ab wann du den Spot am besten wechseln solltest. Außerdem lernst du von uns die verschiedenen Techniken der Köderführung und unsere fängigsten Meerforellenfliegen kennen.
Unser Meerforellen Fliegenfischen Camp ist dabei sowohl für Einsteiger als auch Fortgeschrittene super geeignet.  Fliegenfischen Anfängern bringen wir die Grundtechniken des Werfens bei, während wir Fortgeschrittene gleich an unsere Mefo Hot-Spots guiden. Weite Würfe können dabei zwar von Vorteil sein, sind aber für euren Fangerfolg nicht zwingend notwendig! Wir haben schon häufig kapitale Meerforellen in knietiefem Wasser, nur wenige Meter vom Strand aus entfernt, gefangen. 

Meerforellen Fliegenfischen in der Ostsee

Da es unser vorrangiges Ziel ist, das Meerforellenangeln zu einem unvergesslichen Erlebnis für euch zu machen, gestalten wir das Fliegenfischen auf Meerforelle ganz individuell nach euren Wünschen. Mittags bereiten wir euch eine amtliche Brotzeit, direkt am Wasser, zu und Abends servieren wir euch noch einmal ein kleines Menü (i.d.R. mit selbstgefangener Meerforelle).

Nach dem Abendessen können wir dann entweder den Angeltag gemeinsam in Ruhe ausklingen lassen, die Sauna anwerfen oder noch mal ein paar Meerforellenfliegen binden. Am nächsten Morgen geht’s dann nach einem ausgiebigen Frühstück, welches wir wieder für euch zubereiten, direkt an’s Wasser.

Die perfekte Zubereitung: Fliegenfischen auf Meerforelle

Als Unterkunft haben wir ein komfortables Ferienhaus angemietet (inkl. Whirlpool, Sauna, W-Lan, usw.) mit direktem Blick auf’s Meer. Wenn’s euch also schon Früh in den Fingern juckt, könnt ihr noch vor dem Frühstück in die Wathose hüpfen und eure ersten Würfe auf’s Wasser legen. Die Unterbringung erfolgt dabei in geräumigen Doppelzimmern. Die Fahrzeit von Berlin aus beträgt ca. 4½ Std., von HH etwa 2½ Stunden. Die Anreise erfolgt jeweils am Vorabend.

 

Meerforellen Fliegenfischen

Die nächsten Touren:

3-Tage Kurzurlaub:

11.-14. April 2019

03.– 06. Oktober 2019

2-Tage Kurzurlaub:

12.-14. April 2019

04.– 06. Oktober 2019

Eine Teilnahme ist auch ohne deutschen Fischereischein möglich! 

Buchung

Kurzurlaub | Fliegenfischen Meerforelle

2-Tage Kurzurlaub: 2 Übernachtungen und 2 Angeltage kosten inkl. Vollverpflegung und Guiding 449 pro Person

3-Tage Kurzurlaub: 3 Übernachtungen und 3 Angeltage kosten inkl. Vollverpflegung und Guiding 499 € pro Person

Buchung

Meerforellen Fliegenfischen Fliegen

Fliegenfischen Meerforelle Ostsee

Um eine optimale Betreuung zu garantieren nehmen wir dabei max. 3-5 Teilnehmer pro Guide mit zum Meerforellen Fliegenfischen. Was musst du selber mitbringen? Du brauchst lediglich eine Fliegenfischenausrüstung und warme, wetterfeste Kleidung. Bei Bedarf stellt euch das FLYRUS Team (für 35,00€) übrigens auch eine komplette Leihausrüstung zur Verfügung. Die dänische Jahreskarte zum Angeln in der Ostsee könnt ihr euch, für nur 24,00€, hier direkt online ausdrucken.


Und hier findet ihr ein Video von uns über’s Meerforellen Fliegenfischen auf Als